N e p a l h i l f e   N e p a l m y h o m e

Hilfe für bessere Schulbildung und für Familien

 

Spenden für unsere Schulen, die Schüler und Familien in Bhimkhori

Empfänger: Nepal Kinderhilfe e.V.: 

IBAN :              DE40700202700660942483

SWIFTBIC :        HYVEDEMMXXX

Verwendungszweck / designated use:  "Hilfe Bhimkhori" .


Über Ihre gesamten Einzahlungen erhalten Sie eine Spendenquittung. Damit mindern Ihre Spenden die von Ihnen zu zahlenden Einkommenssteuern in Deutschland. Die gesetzlichen Bestimmungen im Ausland sind uns leider nicht bekannt. Bei Spenden bis 100 € gilt auch schon Ihr Einzahlungsbeleg als Nachweis für das Finanzamt.

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Namen und Ihre Anschrift auf dem Einzahlungsbeleg zu vermerken oder senden Sie uns eine Mitteilung über den Kontakt. Es ist für uns auch schön, wenn wir Ihnen Ihre Spendenbescheinigung und unseren Dank überreichen dürfen.

Haben sie bitte etwas Verständnis, wenn Sie Ihre Bescheinigung nicht umgehend erhalten. Wir bemühen uns jedoch um schnellstmögliche Bearbeitung


Sie haben eine Spende überwiesen jedoch keine Angaben zur Adresse gemacht oder diese aus Platzmangel nicht mehr auf die Überweisung schreiben können? Gerne würden wir allen Spendern eine Bestätigung geben, damit Sie die Spende bei Ihrer Steuererklärung geltend machen können. Andererseits möchten wir Sie nicht ärgern, wenn Sie keine Bescheinigung erhalten, es fehlen uns dann leider Angaben von Ihnen oder Ihre Bank hat diese nicht übermittelt. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns im o.a. Fall Ihren Namen und die Anschrift unter spenden@nepalmyhome.com  per Mail mitteilen würden. So helfen Sie uns auch Zeit für die Recherche zu sparen und wir sind glücklich, dass wir uns bei Ihnen bedanken können. Wir empfinden es nicht als selbstverständlich, dass Menschen uns Geld für die Hilfe in Nepal anvertrauen, deshalb erhalten sie von uns immer eine Bescheinigung. Da diese Hilfe jedoch auf Ehrenamt beruht, kann es schon mal zu Verzögerungen kommen. Unsere Hilfen finden Sie aber immer auf dieser Homepage. Vielen Dank


Nepal ist eines der ärmsten Länder dieser Welt. Deshalb ist unsere Hilfe dort sehr wichtig und Ihre Spende hier gut angelegt.

Jeder Euro der in die Schulausbildung und das schulische Umfeld gesteckt wird hilft den Schülern und damit auf Dauer der gesamten nepalesischen Gesellschaft.

Für unsere Schulen und Hilfen für die Menschen in den Dörfern von Bhimkhori sind wir dringend auf Spenden angewiesen, das Gästehaus muss  sich durch Gästebuchungen selber tragen.

Bei unseren Projekten bietet uns der Verein  Nepal Kinderhilfe e.V. eine große organisatorische Unterstützung. So profitieren wir von der Infrastruktur und den Erfahrungen des Vereins. Gerne werben wir deshalb auch für diesen Verein, für seine Patenschaften in Nepal und eine Mitgliedschaft(z.Zt. 20,00€ jährlich) weil wir das gleiche Ziel haben.

Der Verein wurde von den Finanzbehörden als besonders förderungswürdig anerkannt und leistet wertvolle Arbeit zur Förderung der Bildung armer und benachteiligter Kinder in Nepal. Durch die Hilfe des Vereins und mit dessen Mitarbeitern vor Ort sind wir auch immer in der Lage die aufgewendeten Mittel vor Ort zu kontrollieren und Gehaltszahlungen pünktlich zu übergeben. 

Mit Ihrer Hilfe können wir  unsere Schulen in Bhimkhori unterstützen, ausstatten, ausbauen und renovieren. Wir können auf Dauer unsere Lehrerstellen erhalten und damit Arbeitsplätze sichern.



Unterstützen Sie bitte diese jungen Nepalesinnen und Nepalesen. Helfen Sie uns mit Einzel- oder Dauerspenden unter dem Stichwort "Bhimkhori" auf das o.a. Konto der Nepal Kinderhilfe e.V. :


Geld statt Geschenke

Helfen Sie unter dem Stichwort Geld statt Geschenke, indem Sie statt Geburtstagsgeschenken oder Jubiläumsgaben Spenden für uns erbitten und somit auch andere Menschen auf uns aufmerksam machen.

Sammelaktionen

Veranstalten Sie Sammelaktionen in Schule und Beruf, auf Basaren und Feiern. (Sammlungen bedürfen unserer Zustimmungen um Missbrauch zu verhindern. Sie erhalten dafür eine Bescheinigung.)

Erbschaften und Vermächtnisse

Wenn Sie alleinstehend sind und Ihren Nachlass gerne einer vertrauenswürdigen Hilfe zukommen lassen wollen, würden wir uns über die Erwähnung in Ihrem Testament als Erbe oder Vermächnisnehmer sehr freuen. Gerne zeigen wir Ihnen auch auf, wofür wir Geld benötigen - oder Sie besuchen unsere Projekte noch bei Lebzeiten um sich vom Erfolg des eingesetzten Geldes zu überzeugen.

Spenden statt Blumen und Kränze

Der Tod eines Angehörigen bedeutet nicht nur Verlust, sondern tiefe Trauer. Wenn jedoch dadurch Hilfen für notleidende Menschen oder besondere Chancen für mehr Bildung in einem armen Land  - allein durch die Angabe unserer Nepalhilfe und der Bitte um Spenden auf der Todesanzeige - geleistet werden können, bedeutet es auch, dass man andere Menschen trotz seines persönlichen Leides glücklich macht. 

Dies bietet sich an, wenn man sich vorstellen kann, dass es den Verstorbenen glücklich gemacht hätte, wenn der Verstorbene gerade zu Nepal ein besonderes Verhältnis hatte oder einfach weil Sie uns helfen wollen.

Besonders bei Urnenbegräbnissen, wo kaum Platz für Kränze oder Blumen ist, wird das viele Menschen dazu bewegen für unsere Hilfe zu spenden. Die Danksagung für jede einzelne Spende, die der Spendenbescheinigung beigefügt wird, erfolgt im Namen der Angehörigen oder kann gerne auch von diesen formuliert werden.  


Wichtiger Hinweis für Ihre Sicherheit beim Spenden

Bei diesen Projekten kommt Ihre gesamte Spende dem Projekt zu Gute, denn notwendige Kosten der Verwaltung werden fast ausschließlich durch persönliche Beiträge und Aufwendungen gedeckt. Grundsätzlich trifft das auch auf Porto-, Druck- Internet- und Telefonkosten zu. Unsere Arbeiten erfolgen ehrenamtlich ohne jegliche Aufwandserstattung. Die jährlichen Prüfungen werden im Bericht zur Jahreshauptversammlung auf der Internetseite der Nepal Kinderhilfe e.V. bekannt gegeben und auf deren Seiten im Internet dargestellt.

Alle Spenden für Bhimkhori werden auf einem Unterkonto der Nepal Kinderhilfe geführt und stehen auch nur für diese Projekte zur Verfügung.

Bitte helfen sie uns und Ihre Hilfe kommt garantiert an.


Mitgliedschaft

Werden Sie für z.Zt. 20,00€ Jahresbeitrag Mitglied der Nepal Kinderhilfe e.V oder fördern Sie ein Kind in Nepal durch eine Schulpatenschaft über die Nepal Kinderhilfe. Die Nepal Kinderhilfe unterstützt unsere Arbeit und stellt uns ihre Logistik in Nepal zur Verfügung.

Sachspenden

1. Wir suchen Firmen die für uns eine geregelte Stromzufuhr über Wasserkraft, Wind oder Sonnenenergie in Bhimkhori sicherstellen oder uns durch Spenden helfen können. Die meisten Häuser sind an ein Stromnetz angeschlossen. Das vorhandenen kleine Wasserkraftwerk ist aber alt und kann die Energie nur stundenweise bereitstellen.

2.Spenden Sie Schulmaterial und nehmen sie dieses auf Ihrem Nepalflug mit oder beschaffen Sie diese nach Absprache in Nepal. Unsere Vertrauensleute nehmen zu Ihnen Kontakt auf und bringen dieses dann ins Dorf.

Zeitspenden

Für unsere Schulen suchen wir Lehrer, Studenten und Abiturienten, die uns längerfristig, bestenfalls mindestens für zwei Monate, ihre Zeit spenden können.

Wir planen auch Englischunterricht im Dorf für interessierte Erwachsene. Gleichzeitig würden Ihre persönlichen, pädagogischen Kenntnisse und Erfahrungen an die Lehrer weiter vermittelt, was auch sehr wichtig ist, denn der Beruf des Lehrers ist hier unterrangig und mit unseren pädagogischen Ausbildungen nicht gleichzusetzen. Bedenken Sie bitte, dass Lehrer hier besonderen Bedingungen, bezogen auf Klassenstärke und Ausstattung, unterliegen, das ist auch eine Herausforderung für Improvisationskünstler. Sie benötigen aber keine nepalesischen Sprachkenntnisse. Englisch wird fast überall gesprochen und verstanden.

Wir stellen Ihnen Unterkunft in unserem Gästehaus oder in einer Gastfamilie zur Verfügung. Die nepalesische Verpflegung erhalten Sie zum günstigen Selbstkostenpreis, eine an europäische Verhältnisse angelehnte Verpflegung kostet zur Zeit ca. 100 € mtl.. Wir können keine Gelder für Flüge, andere Reise- und Hotelkosten, Versicherungen oder Aufwandsentschädigungen aufbringen. Im Gegensatz zu kommerziellen Einrichtungen erheben wir aber keine Gebühren vor Ort.

Wir freuen uns auf Ihre Mithilfe.

Diese Erfahrung, verbunden mit dem Aufenthalt in einer nepalesischen Familie möchten sie, wie viele Ihrer Vorgänger/Innen garantiert nicht mehr missen.

Anmeldungen dazu sind jederzeit über unsere Kontaktseite möglich.

Da hier Arbeit mit Kindern stattfindet, haben Sie bitte Verständnis, wenn wir von den männlichen Bewerbern ein polizeiliches Führungszeugnis oder eine Referenz der Arbeitsstelle erbitten. Bitte sprechen Sie uns darauf an. Ebenso erwarten wir, dass sich unsere freiwilligen Helfer mit den Sitten und der nepalesischen  Kultur beschäftigen und sich einordnen können.

Wir benötigen keine Helfer, welche die Menschen vor Ort bevormunden, verbessern oder an westliche Vorstellungen anpassen wollen. Rat und Hilfe werden gerne angenommen, Einfühlungsvermögen ist Pflicht.




Wir fördern Schulbildung in Bhimkhori/Nepal:

Primary-School Amalbas

Secondary-School Bhadaure

Secondary-School Shikharpur

Wir verhelfen zu Einnahmen durch das:

Cologne Guesthouse, Amalbas

 - wo Sie preisgünstigen Urlaub inmitten eines nepalesischen Dorfes erleben können

Wir unterstützen Familien in der Gemeinde Bhimkhori